Continuous Integration:

Einer der großen aktuellen Trends der Software-Entwicklung

Continuous Integration:

Einer der großen aktuellen Trends der Software-Entwicklung

Continuous Integration:

Einer der großen aktuellen Trends der Software-Entwicklung

Was ist Continuous Integration?

Continuous Integration bedeutet, dass Software nicht mehr in Form von großen Releases veröffentlich wird, sondern stetig aktualisiert wird. Somit ist nach Ablauf eines aktuellen Entwicklungszyklus der aktuelle Stand der Software sofort für den Anwender verfügbar.
Die produktive Software befindet sich also immer auf dem neusten stabilen Stand. Somit können neue Features direkt ausgerollt und von den Anwendern genutzt werden. Dies führt wiederum dazu, dass Anwender direkt Feedback zu neuen Features geben und die Software aktiv mitgestalten können.
Dieses Verfahren verhindert somit auch das Entstehen von „Big Bang“-Effekten.
In letzter Konsequenz sorgt ein voll automatisierter und stetig stattfindender Rollout-Prozess aber vor allem für enorme Kosteneinsparungen.

Doch wie wird Continuous Integration überhaupt möglich?

Diese Frage stellen sich viele Unternehmen – schließlich zählen Continuous Integration und Continuous Delivery mitunter zu den größten Herausforderungen in der Softwareentwicklung. Möglich werden diese Verfahren erst durch eine Mischung aus solider Methodik bei der Entwicklung und einer stabilen, hochautomatisierten Infrastruktur. In den meisten Unternehmen handelt es sich somit eher um einen langen Weg, an dessen Ziel die Realisierung von Continuous Integration stehen muss. Als Grundvoraussetzungen gelten hierbei der Einsatz von agilen Methoden zur Software-Entwicklung und ein sehr hoher Fokus auf Automatisierung und Testmanagement bei der Entwicklung sowie im Build-Prozess. Denn kontinuierliches Ausliefern ist nur möglich, wenn sichergestellt werden kann, dass der aktuelle Stand der Anwendung keine schwerwiegenden Programmfehler oder Sicherheitslücken enthält.
Aus diesem Grund sind eine solide Versionsverwaltung, intelligente Build-Mechanismen und hochautomatisierte Tests sowohl technischer als auch fachlicher Natur zwingend notwendig.

Continuous Integration

Was wir für Sie tun können:

Dank umfassender Expertise im Einsatz agiler Entwicklungsmethoden und dem Fokus auf automatisiertes Testmanagement sind wir der ideale Ansprechpartner auf dem Weg zur Continuous Integration in Ihrem Unternehmen. Wir beraten und unterstützen Sie gerne beim Aufbau und Betrieb Ihres individuellen CI-Systems.