Überspringen zu Hauptinhalt

SAP HANA (Teil 2)

Zur Bereitstellung von Daten für eine Transaktion, eine mobile Oberfläche oder ein Reportingtool können drei HANA-Artefakte verwendet werden. Dabei wird deutlich, dass eine HANA mehr als nur eine performante Datenbank zur Haltung großer Datenmengen ist. Vielmehr stellt sie auch grafische Funktionalitäten für die Erstellung von Views zur Analyse und Berechnungen mit semantischen Informationen bereit.
Mehr Lesen

FerryMan für SAP-Transporte

Jeder SAP-Entwickler kommt zwangsläufig in die Situation, einen Transportauftrag anzulegen und sich somit mit dem SAP Transport Organizer auseinanderzusetzten. Mit unserer Solution "FerryMan für SAP-Transporte" wollen wir Ordnung in die SAP-Systeme schaffen.
Mehr Lesen

SAP HANA (Teil 1)

Real-Time-Reporting, Bedienung vom mobilen Endgerät und schnelleres transaktionales Verhalten - all das verspricht sich die SAP, mit ihrer neuen, eigens entwickelten Datenbank HANA (High Performance Analytic Appliance) realisieren zu können. Können die Versprechen gehalten werden?
Mehr Lesen
An den Anfang scrollen